TREX 2018

Ausgabe 4

zur letzten Ebene

Goldenes Schweigen

Rychiger_Tom_de

Thomas Rychiger

Sparring Partner & Moderator
Rychiger Executive Support, Zurich
www.rychiger.info

Manchmal blockiert Reden. Dann kommen Sie mit Schweigen weiter. Wenn Sie goldenes Schweigen anstreben, brauchen Sie Mut und Geduld.

Schweigen über Schwächen

Nicht jede Rednerin entspricht Ihren Erwartungen. Schweigen Sie. Redner, die über etwas reden, wovon sie nichts verstehen, können richtig mühsam sein. Schweigen Sie. Vielredner, die vom Ursprungthema abweichen, rauben Ihnen jedes Interesse. Schweigen Sie. Redner, die auf einem unterirdischen sprachlichen Niveau sprechen, stossen Sie ab. Schweigen Sie.

Schweigen Sie einfach und warten Sie den guten Moment ab, in dem Sie mit einer klugen Frage wieder von den Schwächen weg auf ein konstruktives Gleis führen können.

Schweigen über Schuldzuweisungen

Schuldzuweisungen und Rechtfertigungen sind gefährliche Entwicklungsblocker. Gehen Sie nicht darauf ein. Schweigen Sie. Zeigen Sie kein Verständnis. Wenn Sie Schuldzuweisungen und Rechtfertigungen gelten lassen, wirkt das wie ein Freispruch von der Eigenverantwortung. Das streut Sand in Ihr Getriebe.

Fragen Sie: «Und wie tragen Sie zur Lösung des Problems bei?»

Eigenverantwortung fordern belohnt die Engagierten. Und die haben es verdient. Und es gibt den weniger Engagierten die Chance, Freude am Engagement zu entwickeln. Das ist ein Schmiermittel für Ihr Getriebe.

Schweigen über Sprengstoffthemen

Schweigen Sie zu folgenden Sprengstoffthemen: Religion, Politik und Kritisieren von nicht anwesenden Kolleginnen und Kollegen.

Schweigen Sie und positionieren Sie sich, indem Sie keine Stellung zu aufgeworfenen Glaubensfragen beziehen.

Schweigen Sie und befreien Sie sich, indem Sie das Kommunikationsfeld neu abstecken und die Politik ausgrenzen: «Als Treuhänder kann ich Ihnen einen klaren Mehrwert bieten – als Politiker wohl eher nicht.»

Schweigen Sie, indem Sie angegriffene Nichtanwesende schützen: «Ich spreche mit Ihnen nicht über A und mit A nicht über Sie. Ich habe mir angewöhnt, mit und nicht über Kollegen zu sprechen. Das bringt uns weiter.»

Goldenes Schweigen kann Ihre Produktivität nachhaltig positiv beeinflussen. Haben Sie den Mut und die Geduld, es wirkungsvoll einzusetzen.

Thomas Rychiger